Wir behandeln keine Krankheiten,
wir fördern Gesundheit

Die Bewegungsstätte macht es sich zur Aufgabe all diejenigen zu unterstützen, die wieder in Bewegung kommen möchten bzw. sich fit halten möchten.

Unser Ziel als Therapeuten ist es nicht nur Sie zu behandeln, sondern Ihnen als Gesundheitsberater zur Seite zu stehen.

Das sind wir

Frederik Bernstein

Physiotherapeut, Wing Tsun Kung Fu Trainer und Selbstverteidigungstrainer Vom 16. – 18. Lebensjahr hatte ich starke Rückenschmerzen. In diesen zwei Jahren habe ich alle klassischen Behandlungsmethoden durchgemacht, leider erfolglos. Ich fing an mehr auf meinen Körper zu hören, ihn gezielt zu trainieren und vor allem angepasst zu belasten. Mittlerweile bin ich komplett schmerzfrei. Da ich merkte, welches Heilungspotential im eigenen Körper steckt, entschied ich mich den Beruf des Physiotherapeuten zu erlernen.

Zusatzqualifikationen: Manual Therapeut, FDM Schmerztherapeut, Manuelle Lymphdrainage, K-Tapes, Krankengymnastik am Gerät.

Dennis Nier

Heilpraktiker, Physiotherapeut, Osteopathie Durch zahlreiche Sportverletzungen, vor allem während meines Sportstudiums, kam ich früh in die Situation, selbst auf physiotherapeutische Maßnahmen angewiesen zu sein. Die steigende Begeisterung für den menschlichen Körper ebnete dann den Weg in die Ausbildung zum Physiotherapeuten.
Da der Wissensdurst weiter anhielt, ergänzte ich meine Ausbildung durch ein mehrjähriges Studium der Osteopathie und erlangte zusätzlich, als logische Folge, die Heilerlaubnis mit dem Titel des Heilpraktikers. Dadurch können wir unseren Patienten ein umfangreiches Repertoire an Therapiemöglichkeiten bieten.

Auf dem Laufenden bleiben

Die Bewegungsstätte hält regelmäßige Vorträge zu den Themen Gesundheit, Funktionsstörungen und Wohlstandserkrankungen. Denn nur wer weiß, wie Gesundheit funktioniert, kann diese auch gezielt fördern. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein.

Zufriedenheitsgarantie

Probieren Sie unser einzigartiges Trainingskonzept aus. Testen Sie uns bis zu 3 Monate und bei Unzufriedenheit gibt es Ihre Monatsbeiträge zurück. Die Voraussetzungen besprechen wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Termin. Sämtliche Krankenkassen unterstützen unser Gesundheitskonzept mit bis zu 200 Euro pro Jahr.